#001 - 06.09.13

Lern Kämpfen mit Zangief!

von schlomo

Hey du! Ja du! Hast du es nicht auch satt ein mickriger Hänfling oder ein schwabbelnder Schmalzberg zu sein? Möchtest du nicht auch lieber ein Kratfkoloss sein den andere Männer respektieren und der die Frauenherzen für sich gewinnt? Hast du schon alles in deiner Macht stehende versucht (sporadische Kniebeugen, spazieren gehen) um Muskelmasse anzusetzen, und das ohne Erfolg? Verzage nicht länger, denn wir haben es geschafft den Weltberühmten Street Fighter und Ringweltmeister ZANGIEF dazu zu überreden uns atrophierenden Schreibtischhengsten einen gehörigen Motivationstritt in die Leiste zu geben! Und nun, ohne weitere Umstände: Hier ist der Meister persönlich, hier ist ZANGIEF!



"PRIVET, meine Freunde! Mein Name Zangief, und ich größter Ringer und Superstar den Mütterchen Russland je hervorgebracht! Aber ihr das bestimmt schon wissen. Ich heute hier um euch zu zeigen wie ihr werden große Kämpfer um stolz zu machen euer winziges Land."

"Nur wer folgt Zangief Training kann erreichen wahre Größe wie ich. Ihr also zuhören und anstrengen sonst ihr noch werdet wie amerikanische Hupfdohle die Feuerbälle wirft wie Mädchen weil Angst hat vor Zangief."



HOO HO HO HO HO!!

"Manche sagen Kämpfen rein körperliche Angelegenheit. Das nicht wahr! Kämpfen auch findet statt zu 1% in Kopf. Vor Kampf jeder wahre Meister sich merken Name und Gesicht von Gegner sonst jegliche Training überflüssig. Wer nicht Mental vorbereitet hat in Kampf soviel Chance zu bestehen wie Demokratie in wundervolle Vaterland, ho ho ho ho!"






"Krafttraining ist wichtigste Aspekt von Training. Zuerst zum Aufwärmen wir trinken halbe Liter Vodka, dann wir anregen die Beinmuskulatur indem wir tanzen Kasatschok für 15 Minuten. Wer dabei ausrutscht und hinfällt muss nochmal halbe liter Vodka trinken und 15 Minuten tanzen, bis Übung perfekt beherrscht. Disziplin ist Schlüssel der Tor zu wahrer Größe entriegelt."

"Nach aufwärmen von Beine wir gehen in Trainingsraum. Bester Trainingsraum für zukünftige Champion ist freie Natur. Optimale Kondition für Training ist sibirischer Schneesturm bei Temperatur von minus 28 Grad. Wer erstmal abgehärtet gegen Grausamkeit von Natur braucht Grausamkeit von menschlichem Gegner nicht mehr zu fürchten. Zum aufwärmen der Arme wir dann entwurzeln 10 kleinere Bäume. Nicht vergessen nach Trainingsende zu säen neue Bäume damit Muttererde weiter fruchtbar bleibt."






"Wir dann kommen zu Hauptteil von Training. Hierzu wir brauchen Partner! Braunbär ist kräftigste und größte Tier in Natur und deswegen einzig würdige Trainingspartner für Meisterkämpfer und die die werden wollen. Unglücklicherweise Bär hat Eigenschaft sich zu stellen in Weg von Erfolg und bei Training nicht zu kooperieren. Darum folgende Übung einfacher wenn Bär vorher mit simple Gerade oder Suplex KO geschlagen."

"Um berühmte Spinning Piledriver durchzuführen wir greifen Partner an Beinen und drehen ihn auf Kopf. Nun wir klemmen Torso von Partner zwischen unsere Knie und springen drei meter in Luft wobei wir uns mehrmals um eigene Achse drehen. Bei Landung darauf achten dass Partner unsanft mit Nacken auf Boden aufkommt."





"HO HO HO HO! Das genug für heute! Ich hoffe dieses Grundlagentraining euch haben geholfen näher zu kommen eure Traum von große Kämpfer. Gebt immer bestes, aber wissen: Irgendwann ihr müsst vorbei an Zangief! HO HO HO HO!! Doswidanja meine Freunde!


Fantastisch! Erprobte Kampflektionen aus erster, professioneller Hand! Worauf wartet ihr noch? Zeit nach draußen zu gehen und das Training zu beginnen! Schon bald wird euch niemand, ob Baum oder Bär, noch im Wege stehen. Eure Nachbarn werden begeistert sein (und eventuell verstört)!

Weitere Tips für ehrgeizige und wissbegierige Kämpfer gibt es in Zangiefs neuem Buch "Ich stark du nicht"! Absolut unbezahlbare Lektionen und Geheimtips! Für 14,99€.


Zurück zu den Artikeln
Zurück zur Startseite